Clan Tremere

Bruder Gabriel – Neonat

Ein gottgläubiger Kainit in den Reihen der Tremere – ungewöhnlich. Bruder Gabriel ist nur selten bei den gesellschaftlichen Treffen der Domäne zugegen, die meiste Zeit scheint er Studien und Forschungen nachzugehen. Trägt eine Robe, ein eher schweigsamer, ruhiger und beobachtender Mann. (Streuner)

Doktor Frederike Lobstein – Ancilla, Primogen

Kleine, aber durchaus präsente Frau, zielsicher und stark. Läuft herum wie eine Sekretärin: Rock, Bluse, modische Brille und streng gebundene Haare. Lobstein ist Wissenschaftlerin, Schwerpunkt Medizin und Biologie. (Streuner)

Doktor Olivia Blight – Neonat

Das scheinbar erfahrenere Mitglied von Haus und Clan Tremere tritt wie eine Mischung aus strenger Sekretärin und leicht verwirrter Professorin auf. Ihren Doktor hat sie in englischer Literatur und wenn man sich nicht vorsieht, gerät man schnell in eine Lektion über Shakespeare. Sie bewegt sich sicher und gerne auf dem gesellschaftlichen Parkett und scheint oft ein Auge auf ihre jüngeren Clansgeschwister zu haben. (Anonymus)

  • „Better is wisdom than weapons of war.“ (Motto des Girton College, Cambridge)
  • „Better three hours too soon than a minute too late.“ (William Shakespeare)
  • „My own sex, I hope, will excuse me, if I treat them like rational creatures, instead of flattering their fascinating graces, and viewing them as if they were in a state of perpetual childhood, unable to stand alone.“ (Mary Wollstonecraft)

Konstantin Maximilian Hauser – Neonat, Scriptor der Domäne Marburg

Aufmerksam, dynamisch, leistungsfähig und leistungsorientiert, gesellschaftlich und politisch bewandert. Aufstrebendes Mitglied des Clans und der Gesellschaft. Nach Marburg soll er auf unfreiwilligem Wege gekommen sein. (Streuner)